Das Urlaubsfeeling mit nach Hause nehmen

Für viele von uns ist der Sommerurlaub das absolute Highlight im Jahr und man freut sich meist schon Monate zuvor auf diese entspannte Zeit, das schöne Wetter und und und… Kein Wunder, denn im Urlaub haben wir endlich mal Zeit zum Verschnaufen und etwas Neues kennenzulernen. Man erkundet das Reiseziel, lies ein Buch, probiert leckeres Essen und verbringt schöne Stunden mit den Liebsten. Aber sind wir mal ehrlich: Der langersehnte Urlaub ist immer viel zu schnell vorbei und mit ihm auch das unbeschwerte, luftig leichte Urlaubsfeeling. Wäre es nicht toll, wenn man auch nach den Ferien noch das Gefühl von Urlaub und Erholung verspüren würde? Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie sich das Urlaubsfeeling etwas länger erhalten und in die eigenen 4 Wände mitnehmen können.

 

Gestern noch an der Strandpromenade, heute schon bei Ihnen daheim

Eines ist sicher: Palmen versprühen zu jeder Jahreszeit Urlaubsfeeling und erinnern an Sommer, an Kokosnüsse, einen weißen Sandstrand und eine kühle Erfrischung im Meer. Und das Beste kommt noch: die hübschen Pflanzen sind in nahezu jedem Botanik Fachhandel oder Baumarkt in unterschiedlichen Größen und Ausführungen zu erwerben. Ob auf dem Balkon, der Terrasse oder sogar im Wohnzimmer - Palmen sind ein echter Hingucker und zudem noch robust und äußerst pflegeleicht.

 

Gehen Sie auf kulinarische Reise

Andere Länder, anderes Essen: Jedes Urlaubsziel hat eine traditionelle Küche und typische Gerichte, die nicht nur im Urlaub besonders lecker schmecken. Klar – Zuhause fehlt das Drumherum, aber manchmal genügt schon ein kurzer Blick ins Kochbuch oder eine ausgiebige Erkundungstour durch den nächsten Supermarkt und schon springen einem kulinarische Leckereien ins Auge, die nicht nur den Gaumen in Erinnerungen schwelgen lassen… dann heißt es: einkaufen und ab an den Herd! Ob amerikanisch angehauchte Burger, pikantes Thaicurry, Pad Thai oder traditionelle Pasta – besonders gesellig wird es, wenn man zum gemeinsamen Kochabend einlädt und seine Liebsten an den Geschmäckern der landestypischen Gerichte teilhaben lässt. Dann noch ein paar spannende Geschichten von diversen Urlaubserlebnissen, guter Wein oder frische Cocktails und das Urlaubsfeeling ist perfekt.

Kleine Erinnerungen, die Großes bewirken

Im Urlaub findet man sie nahezu an jeder Ecke: Souvenirs. Ganz egal, ob in Form von Magneten, Schlüsselanhängern, Postkarten oder landestypischen Leckereien – die kleinen Aufmerksamkeiten sind seit jeher ein beliebtes Urlaubs-Mitbringsel. Souvenirs müssen dabei keinesfalls überteuert sein oder zwangsläufig überhaupt gekauft werden, denn auch angespülte Muscheln oder hübsche Steine sind tolle und einzigartige Urlaubserinnerung, die man selbst am Strand sammeln kann. Zuhause können die Andenken dann gut sichtbar in Szene gesetzt werden und bei jedem Anblick an die schönen Momente des Urlaubs erinnern. Hier lassen sich sogar Bastelprojekte mit gestalten: Bekleben sie Beispielsweise einen Holzbilderrahmen oder den Rahmen eines Spiegels mit Muscheln oder kaufen Sie ein großes Windlicht, in das Sie Deko-Sand geben. Mit den Souvenirs dekorieren, eine Kerze rein und fertig.

Aber Achtung: Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen sollten Sie sich vorher genau informieren, ob Sie die natürlichen Souvenirs auch wirklich mitnehmen dürfen, um unangenehme Überraschungen bei der Zollkontrolle zu vermeiden.

Liebes Tagebuch…

Na, kennen Sie diesen Satz noch aus Ihrer Kindheit? Leicht abgewandelt eignet sich ein Tagebuch wunderbar zum Dokumentieren der erlebten Momente und kann bereits während des Aufenthalts im Urlaub gefüllt werden. Ob in einfacher Schriftform oder verziert mit Fotos, Erinnerungen wie Rechnungen aus dem Lieblingsrestaurant, Eintrittskarten oder schönen Zeichnungen – ein Urlaubstagebuch transportiert den Leser bei jedem Hineinschauen an den Urlaubsort zurück und hilft die Sehnsucht etwas zu mildern.

Wir hoffen, Ihnen haben unsere Tipps für das perfekte Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden gefallen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Erschaffen Ihres ganz persönlichen kleinen Urlaubsparadieses zuhause.

Bilder: Queens Garden, Siena Garden, H. G.

Zurück