Die schönsten Herbst-Trendfarben

Der Juli ist fast schon wieder vorbei und die ersten Trends für Herbst und Winter erscheinen. Auch wenn wir noch einen schönen sommerlichen August vor uns haben, kann man nie früh genug damit anfangen, an die saisonale Umgestaltung des Zuhauses zu denken. Das Farbinstitut Pantone hat die NY-Fashionweek-Trendfarben für den Herbst und Winter 2019 veröffentlicht. Dabei geht es gar nicht trist und grau zu, sondern farbenfroh. Wir stellen Ihnen die schönen Farben einmal vor, denn diese kann man wunderbar in die eigenen vier Wände übertragen:

Rottöne – kräftig und energetisch

Ein feuriges und dramatisches Chili-Rot gehört zu den Trend-Farben. Dieses kann einen aufregenden Effekt haben und das gewisse Etwas in Ihr Zuhause bringen. Auch ein tiefes, starkes Biking-Rot ist vertreten. Beide Rot-Töne sind kräftig und verbreiten eine besondere Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Die Farbe Rot gilt generell als energiespendend, belebend, wärmend und natürlich als die Farbe der Liebe.

 

Pfirsichtöne – sanft und schmeichelhaft

Ein cremiger, heller Pfirsich-Ton und ein pinker Pfirsich-Ton spenden Geborgenheit, bringen Frische und Leichtigkeit in Ihr Zuhause. Die Farben lassen Sie entspannen und wirken sehr freundlich. Dabei können Sie die beiden Töne auch optimal miteinander kombinieren. Bei einem Sonnenuntergang kommen diese schönen Pfirsichtöne auch im Himmel vor, weshalb sie toll zu einem kräftigen Blau passen.

 

Brauntöne – erdig und solide

Rocky Road und Mandelbraun gehören zu den erdigen Tönen in der Liste. Diese wirken bodenständig und solide. Eine perfekte Ergänzung ist der Basis-Vanille-Ton, der zurückhaltend wirkt. Diese warmen Neutralfarben sind sehr wohnlich und lassen sich sowohl an Wänden als auch auf Möbeln toll gestalten und kombinieren.

 

 

 

Blautöne – galaktisch und steinig

Ein galaktisches Blau entführt uns in die Tiefen des Weltraums. Das etwas knalligere Blau ist ein toller Akzent und wirkt sehr friedlich und nachdenklich. Ebenso das Steinblau, welches eine fließende, beruhigende Optik hat. Beide Farben sind harmonisch und ruhig. Der Basiston Evening Blue ist etwas tiefer und dunkler und erinnert an den Nachthimmel. Lassen Sie sich von den tiefen Farben des Himmels und der Galaxie verzaubern.

 

Gelb und Orange – stark und mutig

Entschlossen und stark wie eine Raubkatze ist das Tiger-Orange. Verbreiten Sie in Ihrem Zuhause eine furchtlose Stimmung und stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein mit diesem Farbton. Die Natur macht es vor: Das orangene Fell des Tigers ist toll mit Blattgrün kombinierbar. Mit einem würzigen Dark Cheddar können Sie die gleiche starke, mutige Stimmung verbreiten und Ihre Gäste gleichzeitig an die warme Sonne erinnern.

 

Eden und Guacamole – paradiesisch und traditionell

Lassen Sie sich ins Paradies versetzen. Mit einem majestätischen Eden-Grün, welches an die Farben des Waldes erinnert, setzen Sie auf Tradition und Eleganz. Grün ist eine ruhige Farbe, die sorgenlindernd und lebendig wirkt. So auch das Guacamole-Grün, welches nährstoffreich und erfrischend aussieht.


Entdecken Sie die wunderbaren Farben bei Pantone und lassen Sie sich inspirieren. Farben erzeugen spannende Akzente und Wirkungen in Ihrem Zuhause. Ob Sie nur kleine Highlights mit Vorhängen und Kissen in den Herbst-Trendfarben gestalten, oder Ihre Wände und Möbel in den Farbtopf tauchen, bleibt dabei Ihnen überlassen.

Wir haben Ihnen einige Polstermöbel in den Herbst-Trendfarben herausgesucht, die Sie mit Vorhängen oder anderen Accessoires toll abrunden können:

Bilder: Megapol, Polipol, Steinpol, Willi Schillig

Zurück