DIY Herbstdekorationen für Ihr Zuhause

Der Herbst ist da und gibt uns mit den wunderschönen Veränderungen in der Natur allen Grund zur Freude. Endlich können wir wieder durch buntes Laub spazieren und uns nach langen Regentagen auf unser Sofa kuscheln. Was wir am Herbst ebenfalls lieben? Die vielen saisonalen Bastel- und Dekorationsideen! Wir haben Ihnen vier schöne Ideen zusammengestellt, die Ihnen Bastelspaß bereiten und Ihr Zuhause verschönern.

Blätter trocknen

Sammeln Sie schöne Blätter und trocknen Sie diese zwischen Buchseiten. Besprühen oder bemalen Sie die Blätter anschließend mit Farben Ihrer Wahl oder lassen Sie sie natürlich. Nun können Sie entweder mit noch feuchter Farbe auf dem Blatt einen Abdruck des Blattes auf schönes Papier machen und dieses einrahmen, oder Sie hängen die Blätter wie eine Girlande an einer Kordel auf. Sie können auf die Girlande auch getrocknete Orangenscheiben, Holzkugeln, getrocknete Beeren oder Zimtstangen aufnehmen.

Auch eine Möglichkeit: einen langen Stock waagerecht aufhängen und die Blätter mit verschiedenen anderen Elementen daran hängen.

Kürbisse schnitzen

Die Zeit der Kürbisse ist wieder da. Nichts versprüht mehr herbstliches Flair, als die schönen Gewächse. Aus ihnen lassen sich tolle Teelichter basteln, die nicht immer eine Halloween-Fratze sein müssen.

Wer gut mit einer Bohrmaschine umgehen kann, kann zum Beispiel ein Muster aus Löchern in den Kürbis bohren. Sonst kann mit einem Messer oder auch mit einem Plätzchenausstecher eine beliebige Form in den Kürbis gestochen werden.

Ob Herz, Stern oder einfache Kreisform – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Duftkerzen

Kerzenwachs (Unser Tipp: Einfach günstige Kerzen ohne Duft klein schneiden) in einer alten Tasse über einem Wasserbad schmelzen. Die Tasse ist danach leider nicht mehr wieder sauber zu machen, kann aber für andere Bastelprojekte herhalten.

Einen Docht in dem gewünschten Gefäß ankleben. Hierzu kann zum Beispiel ein altes Marmeladenglas verwendet werden. Das Wachs mit etwa zehn Tropfen Duftöl mit Zimt-Aroma oder einem sonstigen herbstlich anmutenden Duft, wie Orangenöl oder Apfelöl, mischen. Die Mischung in das Glas füllen und das Wachs aushärten lassen. Daraufhin können Sie eine schöne Schleife oder Blätter zum Dekorieren des Glases verwenden.

Einen Kranz gestalten

Für eine einladende Haustür eignet sich ein hübscher Kranz besonders gut.

Besorgen Sie sich im Bastelladen einen Kranz-Rohling Ihrer Wahl. Daraufhin arrangieren Sie Herbstlaub, getrocknete Beeren, Blumen und andere natürliche Materialien um den Kranz. Die Materialien können entweder mit einer Klebepistole oder mit Blumendraht befestigt werden.

Möbel Mit wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Basteln und Dekorieren!

Bilder: Maja Möbel, Germania

Zurück