Rezeptideen für die nächste Gartenparty

Drinks und Fingerfood

Ein lauer Sommerabend mit kühlen Getränken, Musik und leckerem Fingerfood. Das ist die perfekte Gartenparty. Damit aber auch die Gastgeber die Party in vollen Zügen genießen können, sollte es sich um Gerichte handeln, die sich schnell und einfach zubereiten lassen. So sind während der Party nur noch wenige Handgriffe nötig und Sie können sich – wie Ihre Partygäste auch – ganz dem Feiern verschreiben.

Leckeres Fingerfood

Mit Fingerfood können Sie nichts falsch machen. Das Tolle daran: Sie brauchen keine große Tafel aufzubauen, denn Fingerfood genießt man ganz einfach aus der Hand. Ob belegte Brötchen, Partyspieße oder süße Desserts im Glas - das Schöne an Fingerfood: Die Vielseitigkeit, denn so haben Sie für jeden Geschmack das Richtige im Angebot.

Schafskäse-Gurken-Spieße
 
Zutaten für 4 Personen
1/2 Salatgurke
200 g Schafkäse
3 EL Oliven
Basilikum
Plastikspieße
 
 

 

Zubereitung: Schneiden Sie die Gurke in ca. 1,5 cm dicke Scheiben und vierteln Sie selbige. Anschließend sollten Sie auch den Schafskäse in mundgerechte Stücke schneiden. Verrühren Sie das Olivenöl mit dem Basilikum und marinieren Sie den Schafskäse darin. Zum Schluss spießen Sie die Gurken- und Schafskäsestückchen mit Plastikspießen auf. Voilà - fertig sind die sommerlich frischen Schafskäse-Gurken-Spieße.

Für alle Fleischliebhaber - leckere Fleischbällchen mit Limetten-Dip

Mageres Fleisch kombiniert mit einem frisch-fruchtigen Dipp ist eine hervorragende Verbindung, um auch bei höheren Temperaturen nicht auf Fleisch zu verzichten.

Zutaten für 20 Fleischbällchen
  Für den Limetten-Dip
Pfeffer
Salz
500 g Faschiertes (gemischt)
1-2 Eier
1 Zwiebel (klein)
1 Bund Schnittlauch
50 g Semmelbrösel
2 EL Currypulver
1 Bund Petersilie
Zahnstocher
 
 
250g Joghurt
2 Limetten
5 EL Olivenöl

Zubereitung: Bereiten Sie zuerst den Limetten-Dip zu, indem Sie die Schale von den Limetten reiben und die Limetten dann auspressen. Anschließend verrühren Sie beides mit dem Joghurt und geben Pfeffer und Salz hinzu. Jetzt wenden Sie sich den Fleischbällchen zu: Vermischen Sie das Faschierte mit allen Zutaten und schmecken sie es mit Pfeffer und Salz ab. Danach formen sie aus dem Faschierten kleine Kugeln, die sie im Backofen bei 160 Grad oder in einer Pfanne ca. 5-10 Minuten lang braten. Zu guter Letzt hacken Sie die Petersilie klein und rollen die Fleischbällchen darin. Anschließend mit einem Zahnstocher aufspießen - fertig!

Erfrischung Pur mit alkoholfreien Sommer-Drinks

Die fruchtig-frische Erfrischung

Auf einer sommerlichen Gartenparty dürfen natürlich die Getränke nicht fehlen. Neben alkoholischen Erfrischungen, sollten aber auch alkoholfreie Drinks nicht fehlen, denn bei hohen Temperaturen ist viel trinken angesagt. Folgende Getränke machen Ihre Gartenparty auch ohne Alkohol zu einem feuchtfröhlichen Genuss.

Zutaten
2 Orange
1 Zitrone
2 TL Zucker
120 ml Wasser
2 TL Sirup (Himbeer- oder Erdbeersirup)
100 ml Ginger-Ale
 
 
 
 
 
 

Zubereitung: Schneiden Sie die beiden Orangen auf und pressen Sie sie aus. Schütten Sie anschließend den Saft in ein Glas. Genauso verfahren sie mit der Zitrone. Beide Säfte schmecken Sie mit Zucker ab. Den Zitronensaft vermischen Sie zusätzlich mit Wasser. Geben Sie anschließend beide Säfte in eine Schüssel und fügen den Sirup Ihrer Wahl hinzu. Zum Schluss einfach Ginger-Ale hinzuschütten und fertig ist Ihr super leckeres Erfrischungsgetränk für den Sommer.

Melonen - Erdbeer - Drink

Zutaten:
200 g Honigmelonen
200 g Erdbeeren
2 Orangen
 
 
 
 
 
 

Entkernen Sie das Fruchtfleisch der Melone und schneiden sie anschließend kleine Würfel aus der Frucht. Geben Sie gewaschene und geputzte Erdbeeren hinzu. Jetzt alles in einem Mixer gut pürieren. Geben Sie den Orangensaft dazu und mixen Sie das Ganze noch einmal durch. Fertig ist der Melonen-Erdbeer-Drink.

Schnell, einfach, lecker - mit diesen einfachen Rezepten wird Ihre Gartenparty zu einem echten Sommerevent. Ohne großen Aufwand haben Sie so noch genügend Zeit, die wertvollen Stunden mit Ihren Lieben zu verbringen, anstatt lange in der Küche zu stehen. Probieren Sie es doch einfach mal aus – wir wünschen viel Spaß und fröhliches Genießen!

Bilder: Pixabay, Queen´s Garden, Siena Garden, MBM Living

Zurück